BDE-Pressemitteilungen

Verpackungsentsorgung: Finanzierungslücke im Systemgeschäft wird zur Gefährdung für Entsorger

28.07.2014 – Nur noch wenige Tage bleiben den dualen Systemen, die für 2014 bestehende Finanzierungslücke in Höhe von 52 Millionen Euro zu schließen. Zuletzt hatte das Bundeskartellamt die Tilgung eines Überbrückungskredits über eine brancheninterne Sonderumlage als kartellrechtlich unzulässig abgelehnt. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. sieht die sich ausweitenden Unsicherheiten über die Finanzierung der Entsorgungsdienstleistungen mit großer Sorge. Die nur annäherungsweise bestimmten Marktanteile der einzelnen Systembetreiber, auf deren Grundlage die Abrechnung mit den Entsorgern erfolgt, gelten nur noch bis Ende Juli. Der Verband befürchtet eine nicht kalkulierbare Kettenreaktion einzelner Beteiligter, sollte es bis zum 01.08. nicht zu einer „hundertprozentigen“ Kosten- und Mengenübernahme kommen. Beitrag weiterlesen ‘Verpackungsentsorgung: Finanzierungslücke im Systemgeschäft wird zur Gefährdung für Entsorger’

Monopolkommisson zum Wassersektor: Wettbewerb schließt Transparenz und Qualität nicht aus

16.07.2014 – BDE begrüßt Einschätzung der Monopolkommission

Die Monopolkommission hat in der vergangenen Woche ihr 20. Hauptgutachten an die Bundesregierung übergeben. In ihren Untersuchungen kommt die Kommission zum dem Schluss, dass es im Wassersektor noch immer an Wettbewerb fehle und dessen kleinteilige Strukturen zu Kostensteigerungen führen. Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. hat die Ergebnisse der Untersuchung des Wassersektors durch die Monopolkommission begrüßt. Nach Auffassung des BDE kann die Einbeziehung privater Partner dazu beitragen, die Nachteile kleinteiliger Strukturen auszugleichen. Die Kosten der Trinkwasserversorgung und Abwasseraufbereitung könnten so im Interesse der Gebührenzahler stabilisiert oder sogar gesenkt werden. Beitrag weiterlesen ‘Monopolkommisson zum Wassersektor: Wettbewerb schließt Transparenz und Qualität nicht aus’

Alle Pressemitteilungen im Überblick

Aktuell

GreenTec Award 2015: Jetzt bewerben!

gta201428.07.2014 – Noch bis zum 1. September 2014 können sich Unternehmen mit ihrem Projekt in den Kategorien Recycling & Ressourcen, Automobilität, Bauen & Wohnen, Energie, Lifestyle, Luftfahrt, Produktion, Reise sowie Wasser & Abwasser um Europas größten Umwelt- und Wirtschaftspreis bewerben. Der BDE hat weiterhin die Patenschaft der Kategorie Recycling inne und ist mit BDE-Präsident Peter Kurth in der Wettbewerbsjury vertreten. Beitrag weiterlesen “GreenTec Award 2015: Jetzt bewerben!”

Rückblick und Ausblick

IFAT 2014: Neue Rekorde zeigen Bedeutung der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft

20.05.2014ifat2014Erneut hat die IFAT mehr Aussteller und mehr Besucher angezogen. Insgesamt konnten die über 3 000 Aussteller der IFAT 2014 auf 230 000 qm Ausstellungsfläche mehr als 135 000 Besucher aus rund 170 Nationen über die neuesten Trends und Innovationen aus der Umwelttechnologie informieren. Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft hat auch in diesem Jahr wieder gezeigt, welche Lösungen und Dienstleistungen die Branche für regionale und internationale Umwelt-, Recycling- und Klimafragen anbietet. Beitrag weiterlesen ‘IFAT 2014: Neue Rekorde zeigen Bedeutung der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft’

Medien

BDE-TV

50 Jahre BDE
Der BDE feierte am 10. und 11. November 2011 in Berlin mit Gästen aus Politik, Mitgliedsunternehmen und Wirtschaft das Verbandsjubiläum.
Video ansehen

Deutschland wird Rohstoffland
Die Sekundärrohstoffbranche hat sich zur wachstumsstärksten Branche der deutschen Wirtschaft entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag des BDE e.V..
Video ansehen

 

TV- und Audio-Rückblick

Duales System: Missbrauch bei der Entsorgung
DLF, 12.02.2014 – Nordrhein-Westfalen will dem Missbrauch bei der Entsorgung von Verpackungsmüll einen Riegel vorschieben. Peter Kurth, der Präsident des BDE, begrüßt die Initiative. Denn die Lücken in der Verordnung seien groß wie Scheunentore. Beitrag hören

Die Abräumer
SWR, 15.01.2014 – “Müll entsorgen seit fünf Jahrzehnten – Die Jakob Becker Entsorgungs-GmbH“ ist ein gelungenes Portrait eines traditionsreichen Entsorgungsunternehmens, das Einblick in die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit unserer Branche gibt. Nicht nur bei der Abfallsammlung, sondern entlang der gesamten Wertschöpfungskette als Lieferant hochwertiger Sekundärrohstoffe für die Industrie. Beitrag ansehen

Mehr Recycling für den Klimaschutz
Deutschlandfunk, 30.01.2014, BDE-Präsident Peter Kurth in der Sendung Umwelt und Verbraucher zum Thema “Mehr Recycling für den Klimaschutz”.
Beitrag anhören (mp3)

Zukunft der Verpackungsentsorgung
Deutschlandfunk, 31.01.2014, BDE-Präsident Peter Kurth in der Sendung Umwelt und Verbraucher zum Thema „Zukunft der Verpackungsentsorgung”
Beitrag anhören (mp3)