BDE-Pressemitteilungen

Novellierung der Abfallverzeichnisverordnung schafft neue Kriterien

21.05.2015 – BDE warnt vor bürokratischem Mehraufwand bei Einstufung gefährlicher Abfälle
In seiner Stellungnahme gegenüber dem Bundesumweltministerium hat der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. einerseits die Einführung eines nationalen Abfallschlüssels für getrennt gesammelte Bioabfälle aus Haushalten begrüßt. Andererseits hat er aber darauf hingewiesen, dass neue Kriterien zur Einstufung von Abfällen als gefährliche Abfälle auch zukünftig sicherstellen müssen, dass ihre Bewertung und Einstufung praxistauglich und verhältnismäßig bleibt. Wie gefährliche von nicht gefährlichen Abfällen abgegrenzt werden, ist für die Praxis der Entsorgungswirtschaft von erheblicher Bedeutung. Die dabei anzulegenden Maßstäbe bestimmt die Abfallverzeichnisverordnung (AVV), deren Anpassung an die seit dem 18.12.2014 geltende Europäische Abfallverzeichnis-Verordnung (EAV) unmittelbar bevorsteht. Beitrag weiterlesen ‘Novellierung der Abfallverzeichnisverordnung schafft neue Kriterien’

BDE befürchtet weiteren Rekommunalisierungsschub durch Vergaberechtsnovelle

18.05.2015 – Innovative Umweltwirtschaft braucht Unternehmen und weniger Staat

Der BDE Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft e. V. befürchtet einen weiteren Rekommunalisierungsschub durch die geplante Novelle des deutschen Vergaberechts. Die weite Ausgestaltung der Ausnahmen vom Anwendungsbereich des Vergaberechtes für die interkommunale Zusammenarbeit (öffentlich-öffentliche-Kooperation – „IKZ“) und die Inhouse-Vergabe stehen aus Sicht des BDE im klaren Widerspruch zu dem Appell der Bundesregierung, Entsorgungsdienstleistungen im Wettbewerb zu vergeben. Beitrag weiterlesen ‘BDE befürchtet weiteren Rekommunalisierungsschub durch Vergaberechtsnovelle’

Alle Pressemitteilungen im Überblick

Aktuell

15 Millionen Euro in Europas modernste Wertstoffaufbereitungsanlage investiert

remmel24.04.2015 – NRW-Umweltminister Johannes Remmel hat per symbolischem Mausklick die neue Wertstoffaufbereitungsanlage der von Lobbe in Betrieb genommen. Mit vielen prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft und Verbänden feierte das Unternehmen die offizielle Einweihung der Wertstoffaufbereitungsanlage (WAA). Sie gilt als derzeit modernste in Europa. Rund 15 Millionen Euro hat Lobbe am Standort in Iserlohn-Sümmern in die Anlagentechnik investiert und gleichzeitig 30 neue Arbeitsplätze geschaffen. Beitrag weiterlesen ’15 Millionen Euro in Europas modernste Wertstoffaufbereitungsanlage investiert’

„Berliner Pflanze“ gewinnt GreenTec Award 2015

Berlin, 21.04.2015 – Die Berliner Wasserbetriebe haben mit ihrer „Berliner Pflanze“ den diesjährigen GreenTec Award in der Kategorie „Recycling & Ressourcen“ gewonnen. Der aus dem Abwasser gewonnene Phosphatdünger konnte sowohl die Experten als auch im Online-Voting die Öffentlichkeit überzeugen und setzte sich in der Jurysitzung gegenüber anderen innovativen Projekten durch. Als Pate der Kategorie „Recycling & Ressourcen“ überreichte BDE-Präsident und Jurymitglied Peter Kurth dem Chef der Berliner Wasserbetriebe, Jörg Simon, in einer Vorabverleihung den GreenTec Award 2015. Beitrag weiterlesen ‘„Berliner Pflanze“ gewinnt GreenTec Award 2015′

BDE und VBS demonstrieren gegen Verstaatlichung

Rückblick und Ausblick

IFAT weltweit: IE expo eröffnet am 6. Mai 2015 in Schanghai

ieexpo21.04.2015 – Die IFAT – Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- & Rohstoffwirtschaft – ist mit der IE Expo seit 2004 im asiatischen Raum vertreten und präsentiert im jährlichen Rhythmus neueste Umwelttechnologien und Umweltdienstleistungen für den einwohnerstärksten Kontinent der Welt. Vom 6. bis 8. Mai 2015 findet die IE expo in Schanghai statt und präsentiert die Trends und Entwicklungen aus der und für die Branche. Beitrag weiterlesen ‘IFAT weltweit: IE expo eröffnet am 6. Mai 2015 in Schanghai’

IFAT 2014: Neue Rekorde zeigen Bedeutung der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft

20.05.2014ifat2014Erneut hat die IFAT mehr Aussteller und mehr Besucher angezogen. Insgesamt konnten die über 3 000 Aussteller der IFAT 2014 auf 230 000 qm Ausstellungsfläche mehr als 135 000 Besucher aus rund 170 Nationen über die neuesten Trends und Innovationen aus der Umwelttechnologie informieren. Die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft hat auch in diesem Jahr wieder gezeigt, welche Lösungen und Dienstleistungen die Branche für regionale und internationale Umwelt-, Recycling- und Klimafragen anbietet. Beitrag weiterlesen ‘IFAT 2014: Neue Rekorde zeigen Bedeutung der Kreislauf- und Recyclingwirtschaft’

Medien

BDE-TV

50 Jahre BDE
Der BDE feierte am 10. und 11. November 2011 in Berlin mit Gästen aus Politik, Mitgliedsunternehmen und Wirtschaft das Verbandsjubiläum.
Video ansehen

Deutschland wird Rohstoffland
Die Sekundärrohstoffbranche hat sich zur wachstumsstärksten Branche der deutschen Wirtschaft entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW) im Auftrag des BDE e.V..
Video ansehen

 

TV- und Audio-Rückblick

Demonstration gegen Rekommunalisierung
23.03.2015 – Vor dem kleinen Parteitag der CSU protestierten BDE und VBS gegen die zunehmende Rekommunalisierung in Bayern.
TV: SAT1 Bayern. 21.03.2015 ab Minute 7:06 | ZDF heute-Sendung, 21.03.2015 | ARD Tagesschau, 21.03.2015 | TV Oberfranken, 26.03.2015 ab Minute 01:00
Radio: Deutschlandfunk: Tageszusammenfassung kleiner CSU-Parteitag

Novelle des Elektroaltgerätegesetzes
rbb, 11.03.2015 – Die Novelle des Elektroaltgerätegesetzes verpflichtet Händler künftig dazu, kleine Elektroaltgeräte zurückzunehmen. Damit sollen mehr Altgeräte erfasst und hochwertig recycelt werden, erklärt BDE-Pressesprecher Ronald Philipp. Beitrag ansehen

Diskurs um die Biotonne
wdr, 01.02.2015 – Die Biotonne ist flächendeckend in Deutschland Pflicht. Dennoch legen Kommunen diese Vorgabe unterschiedlich aus. Peter Kurth, der Präsident des BDE, nimmt zur Situation in Nordrhein-Westfalen Stellung. Beitrag ab Minute 12:35. Beitrag ansehen

tvo.de